Gastronomie


Die Treppe hinter der Hotelrezeption führt direkt in den historischen Gutsherrenkeller. In einer nostalgischen Atmosphäre nehmen hier die Hotelgäste von 7.00 bis 10.00 Uhr ihr Frühstück in Buffetform ein. Außerdem stellt das Landhotel zur Scheune den Gutsherrenkeller auch externen Gästen für geschlossene Gesellschaften und Tagungen zur Verfügung. Wenn Sie den Check-In-Bereich des Landhotels zur Scheune und die angrenzende Markthalle mit Bühne für Veranstaltungen im Bio-Energie-Dorf passieren, gelangen Sie ebenerdig zur hoteleigenen Gastronomie. Zuerst gelangen Sie in die Kaffee- und Kuchenstube, in der die Hotelgäste und Besucher des Bio-Energie-Dorfes Bollewick ab 10.00 Uhr frische Backwaren, Snacks sowie hausgebackenen Kuchen genießen und Hochzeitstorten bestellen können. Dahinter befindet sich das à la-Carte-Restaurant Dorfschenke samt einer kleinen Außenterrasse mit ländlich-rustikaler Küche. In der gemütlichen Dorfschenke nehmen die Hotelgäste, die Halbpension gebucht haben auch das dreigängige Abendmenue in der Zeit von 17.30 bis 19.30 Uhr ein.